Vegeta® steht für natürlichen Genuss – leicht gemacht. Anlässlich der neuen Sommersaison präsentiert der Marktführer von tiefgekühlten vegetarischen Convenience-Produkten unter diesem Leitspruch zwei neue Produkte für den Außer-Haus-Markt.
Das Vetega-Prinzip bedeutet „Clean Label“. Die Produkte werden ohne den Einsatz von Hefeextrakten hergestellt und sind ohne Kennzeichnungspflicht auf Speisekarten.
Neu: Wichtige Information für die Küchenchefs! „Vegan“, „laktosefrei“ – diesen Zusatz werden die Produkte tragen, die sich für diese besonderen Ernährungsweisen eignen.

 

„Bon appetit“ – Vegetarischer Genuss auf südfranzösisch
Vegeta® Paprikaschote „Ratatouille“ – Die halbe Paprikaschote ist gefüllt mit Zucchini, Paprika, Tomaten und Zwiebel in einer mild-würzigen Soja-Bolognese. Sie ist besonders für die Fernverpflegung ideal, da sie sich besonders appetitlich auf Tellern anrichten lässt. Ein Augenschmaus auf einem Bulgursalat… und ein Trendprodukt: Mediterrane Küche, vegan, laktosefrei

 

Vegeta® Gyros – abwechslungsreicher Genuss durch viele Interpretationen
Das Vegeta®-Sortiment wurde um ein vegetarisches Gyros aus Soja und Weizen, abgerundet mit Zwiebeln und Gewürzen, erweitert. Dieses Produkt punktet mehrfach: Eine Portion mit 150 g stellen eine volle Mahlzeit dar. 100 g sind eine ideale Snack-Portion. Bei 50 g als Topping ergibt eine Verkaufseinheit mit 1,5 kg bis zu 30 Portionen. Zubereitungstechnisch eignet sich das Vegeta®-Gyros als Pizzabelag oder Salat-Topping, als Grundlage für Geschnetzeltes bzw. als Füllung für Quiche, Blätterteigtaschen etc…

 

Vegeta® ist eine Marke der Karl Kemper Convenience GmbH. Weitere Informationen unter www.vegeta.de