Ein Gläschen Rotwein darf natürlich nicht fehlen!

Prost und auf einen schönen Abend! Ob Martinsgans, Entenbraten, Weihnachtsmenü oder einfach nur ein Geschäftsessen im eigenen Haus – der passende Rotwein dazu sollte nicht fehlen. Eine typische französische Region in Frankreich ist Südwestfrankreich. Dort gibt es die beiden Appellationen Saint Mont und Madiran. Sie beide bringen auf ihre Weise interessante Rotweine durch die Vielfalt an autochthonen Rebsorten hervor.

Zwei passende Rotweine mit Bezugsquelle:

Rotwein Madiran Plaimont Chateau Arricau-BordesMadiran – Château d’Arricau Bordes 2012
Der Wein besteht aus Tannat (50%), Cabernet Sauvignon (25%) und Cabernet Franc (25%).
Lars Mees | www.Madiran.de; Preis : 14,50 €
Bild zum Download: https://myconvento.com/public/get_file.php?id=1468800

Die Weinberge für diesen Wein befinden sich im geographischen Gebiet der atlantischen Pyrenäen gehörend zu der Gemeinde Arricau Bordes erstreckt sich über insgesamt 14 Hektar, wovon 13 Hektar dem Madiran gewidmet sind.
Rebsorten. Stark reduzierter Ertrag (50 hl/ha) bei Handlese. Entrappung, Fermentierung und Vergärung in Themo-regulierten Tanks während 20-30 Tagen, regelmäßiges Aufrühren (delestage und remontage). Ausbau in Eichenfässern 12 Monate lang; anschließend mindestens weitere 12-monatige Flaschenreife bevor der Verkauf beginnt.
Ein intensives Purpurrot mit dunklen Reflexen. In der Nase ein Duft von schwarzen Kirschen und leichte Anklänge von Menthol. Es mischen sich Röst– und Würznoten ins Bouquet. Am Gaumen vollmundig (« fleischig ») und mit schönem Volumen, das sich auf feine Tannine stützt.
Dieser Rotwein passt wunderbar zu gebratener Ente, Roastbeef, zu Kalbsfleisch mit Pfifferlingen und zu warmen Schafskäse mit Schwarzkirsch-Konfitüre.

Rotwein Gascogne Beret Noir PlaimontBeret Noir 2014
Der Wein besteht aus den Rebsorten: 70% Tannat, 15% Pinenc, 15% Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon.
Weinkontor Bonsaveur; www.bonsaveur.de; Preis : 6,90 €
Bild zum Download: https://myconvento.com/public/get_file.php?id=1468804
Weinbereitung ist traditionell mit Remontage und Pigeage. Die Maischegärung dauert 12 bis 17 Tage. Der Ausbau erfolgt zu 100% im Edelstahltank, um die Fruchtigkeit zu erhalten. Dieser Wein besitzt ein intensives Rubinrot mit violettfarbenen Reflexen. In der Nase zeigt er kleine, rote Früchte und milde Gewürzaromen. Im Mund gibt sich dieser Rotwein weich und offen mit frischer Tanninstruktur. Aromen von Himbeere und schwarzer Johannisbeere. Sanfte Noten von Gewürzen.