An den Männern mit den roten Anzügen kam wohl kaum ein Besucher der Madrider Messe vorbei. Mit ihrem auffallenden Lock und dem charismatischen Auftreten waren die Kanzi®-Männer nicht zu übersehen. „Uns war es wichtig, kraftvoll aufzutreten. Sowohl seitens des Lizenzgebers GKE als auch mit den Vermarktern“, berichtet Hans Knöpfler, Geschäftsführer der Obst vom Bodensee Vertriebsgesellschaft mbh. „Wir haben die spanische Obst & Gemüsemesse genutzt, um den Auftakt in die neue Vermarktungssaison zu geben.“

Rote Kanzi®-Männer auf der Fruit Attraction

Mit verschiedenen Aktionen sorgten die roten Kanzi®-Männer für einen vollen Messestand von GKE. Dort wurde offiziell die neue Kanzi®-Kampagne mit den neuen YouTube-Filmen vorgestellt, die ab KW 41 in ganz Europa veröffentlicht werden. „Wir hoffen, dass die Kanzi®-Spots den Verbrauchern gefallen werden und sie sich viral entwickeln. Der Großteil der jungen Verbraucher ist fast jeden Tag online, ob mit dem Rechner, Tablet oder dem Smartphone. Die Kampagne zielt darauf ab, um den Apfel reichweitenstark bekannter zu machen“, ergänzt Frank Döscher von der Elbe-Obst Vertriebsgesellschaft mbH die Strategie des Markenapfels.

Vier verschiedene Filme zu passenden täglichen Momenten oder saisonalen Höhepunkten wie Weihnachten werden über den Vermarktungszeitraum 2016 und 2017 veröffentlicht. Gestartet wird die Kampagne mit dem „Girlscout“ und der „Exfreundin“. Natürlich stellt sich der Kanzi®-Mann im ersten Spot vor und inspiriert Frauen und Männer gleichermaßen zum Kauf dieses Apfels.