In Europa hat die Apfelsaison begonnen. Kanzi® konnte in allen Produktionsregionen gute Wachstumsbedingungen verzeichnen. Das führt zu einer qualitativ hochwertigen Ernte.

Kanzi® startet die Saison 2016-2017 mit einer neuen Verbraucherkampagne. Es geht darum, sich vom Leben verführen zu lassen und im Hier und Jetzt zu leben, das Leben zu nutzen und jeden Tag ein bisschen Luxus zu genießen. Die offenen, modernen und aktiven Verbraucher sollen mit einer positiven Einstellung erreicht werden. Bei der neuen Kampagne von Kanzi® steht der Kanzi®-Mann mit seinem roten Anzug im Vordergrund. Er präsentiert den Apfel sowohl auf lustige als auch auf freche Art und Weise.

Digitaler Schwerpunkt mit dem Kanzi®-Mann

Die Kampagne besteht aus zensierten und unzensierten Versionen von frechen Videos mit dem Kanzi®-Mann. Sie wird als digitale Kommunikation lanciert, angeführt durch Pre-Rolls bei YouTube. Durch den Zensurmechanismus soll der Traffic auf der Website erhöht werden. Denn dort können sich die Besucher dann die unzensierte Version anschauen. Die Kampagne wird europaweit verbreitet über Radio, Plakatwände und in Geschäften mit POS-Materialien sowie über Verbraucher- und PR-Aktionen und andere Kommunikationswege. Henry Müller, CEO von GKE NV, sagt: „ Wir glauben, dass wir unsere Kunden derzeit am besten über Online-Kampagnen kombiniert mit Aktivitäten in den Geschäften erreichen. Unsere Kunden haben rund um die Uhr, sieben Tage die Woche Zugang zu digitalen Medien. Über YouTube, Facebook und Co. kommen wir so nah wie möglich an unsere Kunden heran. Wir glauben, dass diese Kampagne ein enormes virales Potential hat. Wir wollen damit über 55 Millionen Verbraucher in ganz Europa erreichen.“

Klare Positionierung als Erfolgsversprechen für Einzelhändler

Müller macht zudem deutlich, dass es das primäre Ziel von GKE ist, „der Obstbranche durch einen innovativen, modernen Ansatz neue Klasse zu verleihen.“ Weiterhin meint er: „Wir wollen mit Kanzi® als Marke erreichen, dass diese ein gern gesehener Akteur auf dem Premium-Apfel-Markt ist.“ Um dies zu erreichen, sieht Müller das Hauptaugenmerk beim Kunden, bei dem die Marke selbst einen durchgehend hochklassigen Eindruck hinterlassen und sich von anderen Sorten abheben muss. „Damit können wir überall auf der Welt einen gleichbleibend gute Präsentation erzeugen und uns stärker von anderen Sorten unterscheiden.“ Müller bestätigt, dass sich laut kürzlich durchgeführter Sommerumfragen die Markendifferenzierung verstärkt und sich mit einer klaren Positionierung den aktuellen Marktbedingungen hervorragend anpasst hat.

Einzigartiger Geschmack, süß und knackig

Der Erfolg von Kanzi® erklärt sich durch seinen Geschmack, der sich von anderen Äpfeln unterscheidet. Er ist sehr knackig, hat ein saftiges Fruchtfleisch und eine ansprechende und farbenfrohe Schale. „Für den Einzelhandel ist es wichtig zu wissen, dass der Apfel von den Kunden gut angenommen wird und stets in gleichbleibender Qualität erhältlich ist“, sagt Müller. In der Tat können Einzelhandelsketten nachhaltige Verkaufszahlen mit attraktiven Margen erzielen. Sie werden außerdem von den intensiven Werbe- und Marketingaktivitäten des Kanzi®-Clubs und seinen Partnern unterstützt.“

Weitere Informationen unter www.kanziapple.com

Kanzi®-Kampagne mit dem neuen Kanzi®-Mann