La vie en rose wurde einst von Edith Piaf besungen und sich fest in unserem Sprachgebrauch eingenistet.

Tricolore versus La vie en rose

Eigentlich steht die Tricolore für Frankreich, aber wir haben beschlossen, dass wir mal etwas „mondäne“ Farbe in Kombination asiatischer Küche ins Spiel bringen müssen. Schließlich ist noch Sommer.

Wir möchten Sie ins Copperhouse einladen und Ihnen einige französische Rosés aus den Regionen Burgund, Luberon, Provence und Südwest vorstellen. Sie können zudem die Kombination mit chinesischem Fingerfood, zusammengestellt von Xinyi Chen und seinem Team im Restaurant, testen.

„La vie en rose“ mit französischen Rosé-Weinen

Datum: Donnerstag, 04. September 2015
Uhrzeit: ab 19 Uhr
Copperhouse, Davidstraße 37, 20359 Hamburg

Xinyi Chen, Inhaber vom Copperhouse, und Olivier Gaillard, Vertreter für die fünf Winzergenossenschaften, freuen sich über Ihren Besuch.

An dem Abend werden auch Gäste des Copperhouse eingeladen, diese Weine zu probieren und kennenzulernen.

Mit dabei sind Weine von folgenden Unternehmen:

  • Estandon Vignerons
  • Cave Bailly Lapierre
  • Plaimont Producteurs
  • Marrenon Vignobles en Luberon & Ventoux

http://www.copperhouse.de/kontakt