Die Bourgogne ist die Weinregion im Herzen Frankreichs. Eine gute Möglichkeit, diese Region und ihre Reichtümer kennenzulernen, ist eine Reise entlang der Weinstraße. Wer dafür keine Zeit hat, konnte am 25. September 2014 in München einige Weine kennenlernen.

Blasons de Bourgogne, ein Zusammenschluss von mehreren Winzergenossenschaften (La Chablisienne, Caves Bailly Lapierre, Caves des Hautes Côtes, Vignerons de Buxy, Vignerons des Terres Secrètes), präsentierte Rot- und Weißweine sowie einen Crémant aus den verschiedenen Ecken dieser Weinregion. Dazu wurde ein französisches Menü mit mehreren Gängen serviert. Wir danken Jean Marc Ferrara vom Les Cuisiniers für das gelungene Essen.

Keiner kennt die Bourgogne so gut wie Hervé Tucky als offizieller Weinbotschafter. Er hat zusammen mit Francois Ballue von Vinergie durch den Abend geführt und interessante und abwechslungsreiche Informationen um diese schöne Weinregion präsentiert. Wir hatten einen genussvollen Abend in jedem Sinne in passendem Ambiente.