Der Apfel ist ein Apfel ist ein Apfel, sagen Sie, wir sagen, dass der Apfel das absolute Trendprodukt ist. Denn nicht allen ist bewusst, wie stark der Apfel sich in die aktuellen Ernährungsgewohnheiten, den sogenannten Foodtrends, integrieren kann.

Der Apfel an sich – knackig, saftig, lecker, süß, sauer – ja nach Sorte

Natürlich ist und bleibt der Apfel einfach super lecker, wenn man frisch in ihn hineinbeißen und genießen kann. Doch ob mit Superfoods, beim Grillen, ostasiatischen Trends, überall lässt sich mit dem Kernobst arbeiten.

Grund genug für Elbe-Obst eine Marketingentwicklung um sein bedeutendstes Produkt zu entwickeln. Inzwischen existieren neun verschiedene Foodtainer-Schalen mit unterschiedlichen, aktuellen Ernährungstrends. Auf dessen Rückseite befinden sich die entsprechenden Informationen und natürlich auch ein passendes Rezept für die interessierten Konsumenten. Um dem Handel eine größere Spanne für das Angebot zu bieten, existiert ebenfalls ein 110-Kilogramm-Container, in dem gleichzeitig verschiedene Verpackungen an einer Zweitplatzierung angeboten werden können.

Der Apfel – ein absoluter Foodtrend

Einige Handelspartner nutzten diese Möglichkeit, um auch weitere Produkte zusammen mit Äpfeln zu verkaufen. So lassen sich beispielsweise klassisch Superfoods oder auch Haferflocken für Porridge neben den Äpfeln platzieren.

Um den Verbrauchern noch weitere Informationen und Rezepte zu liefern, wurde extra für diese Aktion eine Website kreiert, die auch stetig mit neuen Ideen und Trends aktualisiert wird. Auf food-trends.info können die Interessierten weiteres Material finden, um das Lieblingsobst der Deutschen in den täglichen Speiseplan zu integrieren.

Frische Äpfel sind immer ein Trend, oder?

Derzeit hängen die ersten kleinen Äpfel an den Obstbäumen im Alten Land und die Erzeuger von Elbe-Obst schauen jeden Tag auf den Wetterradar. Wird es eine große Ernte geben oder aufgrund des sehr trockenen Sommers eher eine durchschnittliche Ernte.  Wir warten ab und freuen uns darauf, bald wieder in einen frisch geernteten Apfel zu beißen.